american football und cheerleading verband
baden-württemberg e. v.
american football und cheerleading verband baden wuerttemberg
  22 November




Jugendauswahl
Lions im Finale des U17 Länderturniers in Solingen

(28.10.17 jd) Am Sonntagmittag spielen die Lions aus Baden-Württemberg gegen die Mustangs aus Niedersachsen das Final im JLT U17 in Solingen. Kickoff ist um 14 Uhr im Jahnstadion.
Die Lions besiegten im 1. Spiel die Auswahl aus Rheinland Pfalz/Saar mit 45-7.
Scorer vom Spiel gegen die Maddogs
7-0 Christian Honig – 60-Yard-Pass von Alexander Honig (PAT Christian Honig)
14-0 Christian Honig – 15-Yard-Pass von Alexander Honig (PAT Christian Honig)
21-0 Marcel Dabo – 30-Yard-Pass von Alexander Honig (PAT Christian Honig)
28-0 Christian Honig – 83-Yard-Pass von Alexander Honig (PAT Christian Honig)
35-0 Alexander Honig – 15-Yard-Lauf (PAT Christian Honig)
42-0 Philip Diener – Fumble-Return
42-7 Toudown Pass Maddogs
45-7 Christian Honig 35-Yard-FG

Im Auftaktspiel hatte Bayern mit einem 31-7 Sieg gegen die Maddogs aus Rheinland-Pfalz/Saar vorgelegt. So ging es im letzten Spiel um alles.
Die Warriors aus Bayern schlugen im 2 Qtr. zu und lagen mit 14-0 in Front. Kurz vor der Halbzeit konnten die Lions auf 14-7, durch einen schönen lauf von Levin Liebenow, verkürzen. Nach der Halbzeit machten die Warriors einen weiteren Touchdown zum 21-7.
Nach dem erneuten Anschlusstouchdown, einem Halfback-Pass von Linus Breuninger auf Marcel Dabo zum 21-14 , begann die Aufholjagd der Lions. Kräftig unterstützt von Lions-Cheerleader.....Danke .
Was folgte war der Touchdown zum Ausgleich durch Tim Bickele zum 21-21 und sogar zur erstmaliger Führung durch Christian Honig (Pass von Alexander Honig) zum 21-26. Den geblockten PAT fing der Kicker Christian Honig aus der Luft und trug das Ei, unter lautem Jubel der Cheerleaderauswahl, den Spielern und den vielen Fans/Eltern aus Bawü, in die Endzone zum 21-29.
Ein geblockter FG-Versuch von Bayern, starkem Laufspiel der Lions und 2 Interceptions von Marcel Dabo, ließen die Uhr runterlaufen.
Als die Lions abknieten, war das Spiel entschieden und die Lions stehen im Final gegen die Mustangs.

Ergebnisse:

AFCV Nordrhein-Westfalen vs AFCV Hamburg 7:13
AFCV Niedersachsen vs AFCV Hamburg 13:0
AFCV Nordrhein-Westfalen vs AFCV Niedersachsen 7:12
AFV Bayern vs AFCV Rheinland-Pfalz/Saarland 31:7
AFCV Baden-Württemberg vs AFCV Rheinland-Pfalz/Saarland 45:7
AFV Bayern vs AFCV Baden-Württemberg 21:29

Daruas erggeben sich für den Sonntag folgene Paarungen:

Spiel um Platz 5 (10 Uhr)
AFCV Nordrhein-Westfalen vs AFCV Rheinland-Pfalz/Saarland
Spiel um Platz 3 (12 Uhr)
AFCV Hamburg vs AFV Bayern
Spiel um Platz 1 (15 Uhr)
AFCV Niedersachsen vs AFCV Baden-Württemberg

Der AFCV Baden-Württemberg wünscht den Lions viel Erfolg morgen im Finale und bedankt sich auch recht herzlich bei den vielen mitgereisten Fans/Eltern, die das Team lautstark unterstützen, sowie der Landesjugendauswahl der Lions Cheerleader.

GO LIONS.....GO FIGHT WIN....BE PROUD TO BE A LION

Wer Morgen (Sonntag) noch nichts vor hat, sollte sich ins Auto setzen und die Jungs unterstützen!
zurück

News mit freundlicher Genehmigung durch afvd.deA F V D
American Football Verband Deutschland


AFVD Cheer bei WDSF/ IFC Cheerleading Weltmeisterschaft erfolgreich (AFVD) ...mehr
Die ersten Termine der Landesmeisterschaften 2018 stehen fest (AFVD) ...mehr
Cheerleader Weltmeisterschaft startet Samstag (AFVD) ...mehr

66 User online


Besucht uns auf Facebook
Besucht uns auch auf Facebook
 


© afcvbw.de 2017. All rights reserved. Impressum. Druckversion. Google Translate English
AFCV Ba.-Wü Geschäftsstelle / Passstelle c/o Anne Urschinger, Hauptstrasse 145, 79650 Schopfheim
0.116