american football und cheerleading verband
baden-württemberg e. v.
american football und cheerleading verband baden wuerttemberg
  26 September




News Archiv

Flagfootball
Countdown zum German Indoor Junior Flag Bowl VI

Am Wochenende vom 28.04.2012 bis 29.04.2012 geben sich in der Sporthalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Weinheim ca. 150 Flag-Footballspieler aus verschiedenen Regionen Deutschlands ein Stelldichein.

Die Weinheim Longhorns freuen sich sehr, den Zuschlag für diese Jugendveranstaltung seitens des American Football Verbandes Deutschland erhalten zu haben und gehen mit großen Erwartungen in dieses anstrengende Zwei-Tage Turnier. Weiterhin ist dieses Event natürlich auch als weiterer Baustein in den Feierlichkeiten zum 150jährigen Bestehen der TSG 1862 Weinheim e.V. zu sehen.

In den letzten Wochen und Monaten wurde fleißig am Kader und den Feineinstellungen gebastelt und die 9-15 Jahre alten Longhorns sehen sich gut gerüstet, ein gewichtiges Wort bei der Titelvergabe mitreden zu können.

Dass dies sich als nicht ganz einfach erweisen dürfte, zeigt schon das Teilnehmerfeld das mit einer Rekordanzahl an Gastteams aufwarten kann. Insgesamt acht weitere Teams werden den Longhorns mit Sicherheit spannende Spiele und einiges an Kopfzerbrechen bereiten.

Aus Baden-Württemberg reisen zwei Teams an: Mit den „Schwäbisch Hall Unicorns“ betritt hier eine Mannschaft die Bühne, die seit Jahren den Flag-Football durch ein ausgezeichnetes Jugendprogramm entscheidend geprägt hat.
Als Neuling dabei sind die Freiburg Sacristans – die Messdiener haben sich in den letzten 2-3 Jahren zu einem „harten Brocken“ und ernstzunehmenden Gegner entwickelt, auf den die Schützlinge von Head Coach Rainer Ruths dieses Jahr schon getroffen sind.

In einem äußerst knappen und extrem spannenden Finale um die bayrische Hallenmeisterschaft standen sich die beiden folgenden Kontrahenten in 2012 schon gegenüber: Auf der einen Seite die Franken Knights, die letztjährigen Ausrichter und Deutschen Vize-Meister – auf der anderen Seite die Fürstenfeldbruck Razorbacks, die sich sehr beachtlich durch die bayrische Meisterschaft gekämpft haben und zurecht sich somit einen Startplatz bei der „Deutschen“ ergattert haben.

Die Duisburg Thunderbirds werden die Farben Nordrhein-Westfalens vertreten. Dieses Team mit dem weitesten Anfahrtsweg haben die Longhorns bereits in 2011 kennenlernen dürfen. Ein Gerüst von ca. 10 Spielern präsentierte sich schon damals als äußerst gut eingespielt und abgestimmt.

Hessen entsendet mit den Langen Knights und den Nauheim Wild Boys auch zwei Vertreter. Die Ritter waren und sind für die Zwei-Burgen-Städter gern gesehene Gäste– bei einem Trainingscamp im letzten Jahr hat man sich bereits kennen und schätzen lernen dürfen.
Die Nauheim Wild Boys warten mit einem der größeren Kader bei diesem Turnier auf – mehr als 15 Spieler tummeln sich mit Ihren Vereinsfarben an der Seitenlinie und werden Ihr Team ordentlich anfeuern, wenn diese gegen die Longhorns am 28.04.2012 um 10.00 Uhr das Eröffnungsspiel bestreiten werden.

Last but not least tauchen im Spielplan mit den Mainz Golden Eagles die Vertreter aus Rheinland-Pfalz auf. Für die Longhorns mitunter auch eine, wenn nicht die große Unbekannte in diesem Teilnehmerfeld.
Man darf gespannt sein, wie sich die in Gold und Schwarz gekleideten Spieler hier verkaufen werden.

Alles in allem ist ein spannendes Erlebnis vorbereitet und für Neugierige, Fans und solche die es noch werden wollen, eine wunderbare Gelegenheit vorhanden, an beiden Tagen die etwas andere Art Football live zu erleben.
Hiermit ergeht die herzliche Einladung, die Flaggies an beiden Tagen ab 9.00 Uhr lautstark anzufeuern – für das leibliche Wohl wird bei freiem Eintritt bestens gesorgt sein.


erstellt am: 22.04.2012
zurück

News mit freundlicher Genehmigung durch afvd.deA F V D
American Football Verband Deutschland


Wer darf nach Berlin? (AFVD) ...mehr
Die GFL Halbfinals live im Stream bei Sport1! (AFVD) ...mehr
C-Trainer -Verlängerungslehrgang Cheerleading 2017 (AFV Hessen) ...mehr

34 User online


Besucht uns auf Facebook
Besucht uns auch auf Facebook


© afcvbw.de 2017. All rights reserved. Impressum. Druckversion. Google Translate English
AFCV Ba.-Wü Geschäftsstelle / Passstelle c/o Anne Urschinger, Hauptstrasse 145, 79650 Schopfheim
0.065