american football und cheerleading verband
baden-württemberg e. v.
american football und cheerleading verband baden wuerttemberg
  26 April




News Archiv

Cheerleading
Baden-Württembergische Cheerleadingmeisterschaften 2014

Fast genau 10 Jahre ist es her, dass die Stuttgart Silver Arrows zum letzten Mal die Baden-Württembergischen Cheerleading Meisterschaften ausgerichtet haben. Damals, im Dezember 2003, fanden sich fast 2.000 Zuschauer in den Glaspalast in Sindelfingen ein. Sie sorgten für eine fantastische Stimmung, die die Teams zu Höchstleistungen anspornten. Die Veranstaltung konnte man getrost als vollen Erfolg werten.

Nun, 10 Jahre später, stellen sich die Stuttgart Silver Arrows wieder der Herausforderung. Einfach wird es nicht. „500 aktive Sportler sind eine Anzahl, die keine Sporthalle so einfach unterbringen kann.“ Das Problem sind die Silver Arrows auch schon angegangen. „Beim Cheerleading gibt es Besonderheiten, was die Aufwärmfläche betrifft“, erklärt Krauthan. So wird der Aufwärmbereich in die Molly-Schauffele-Halle verlegt. Dort gibt es ausreichend Fläche und vor allem Höhe, dass die Cheerleader vor dem Auftritt auch noch mal das Programm durchgehen können.

Der Ticketverkauf wird im Dezember beginnen. Die Arrows planen mit 1.400 Plätzen und hoffen auf ein ausverkauftes Haus. Das Organisationsteam um Sergio De Pilla arbeitet bereits mit Hochdruck an der Vorbereitung. „Das wird ein toller Event mit einer tollen Sportart, begeisterten Zuschauer und begeisternden Sportler“, ist sich Krauthan sicher.

erstellt am: 24.10.2013
zurück

News mit freundlicher Genehmigung durch afvd.deA F V D
American Football Verband Deutschland





32 User online


Besucht uns auf Facebook
Besucht uns auch auf Facebook


© afcvbw.de 2017. All rights reserved. Impressum. Druckversion. Google Translate English
AFCV Ba.-Wü Geschäftsstelle / Passstelle c/o Anne Urschinger, Hauptstrasse 145, 79650 Schopfheim
0.801