american football und cheerleading verband
baden-württemberg e. v.
american football und cheerleading verband baden wuerttemberg
  28 Juni




News Archiv

Football
Gemeinsames Try-Out der U17 und U19 in Ludwigburg

Für einen runden und gelungenen Ablauf bedankt sich der AfCV-BaWü bei dem Ausrichter des Try-Out, den Ludwigsburg Bulldogs. Wie schon gewohnt, waren die kleinen und großen Anliegen während des Veranstaltungstages, kein Problem für die Ludwigsburger, da diese schnell und unkompliziert gelöst werden konnten.

Ein Dank gilt auch den Landestrainern und allen Helfern im Hintergrund, die sich der erstmaligen Herausforderung stellen mussten, ein gemeinsames Try-Out beider Auswahlen auf die Beine zu stellen.

Die größten Vorarbeiten werden jedoch durch die Vereine und deren Jugendtrainer geleistet. Dies lässt sich anhand der Bilanz der vergangen Jahre und des Niveaus des diesjährigen Try-Out feststellen. Hier ein Dank an alle tatkräftigen Hände.

Diejenigen, deren größter Verdienst es ist, eine schlagkräftige Mannschaft in die Landesjugendauswahlturniere zu schicken, sind unser Jugendlichen selbst. Mit großer Beteiligung und Motivation, kamen und absolvierten die Jugendlichen das Try-Out. Es ist jedes Mal eine Freude zuzusehen, mit welcher Begeisterung die Jugendlichen in das Großereignis Landesjugendauswahl starten.

Hier noch ein dickes Lion Love an alle, für die nun anstehenden Herausforderungen.


Statement der U17/ HC Jan Hofmann

Gesichtet wurden insgesamt 131 Spieler der Jahrgänge 1998 bis 2000.
Nach einem gemeinsamen Warm-Up mit der U19, ging es mit individuellen Sichtungsmaßnahmen in den einzelnen Positionsgruppen weiter.
Nach der Mittagspause wurde in den einzelnen Positionsgruppen Wert auf Spielsimulation gelegt. Alle Spieler wurden anhand der gezeigten Leistungen bewertet und ca. 80 Spieler werden in den erweiterten Kader der U17 vorerst aufgenommen.
Alle Spieler die am Sichtungstag verhindert waren, haben noch die Möglichkeit im U17 Ligabetrieb den Sprung in den U17 Kader zu schaffen.

Die Nominierungen werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Statement der U19/ HC Jochen Kern

„Für die U19 Auswahl wurden rund 80 Spieler gesichtet und die Coaches konnten einige gute Talente unter den Spielern entdecken, die sie für die erste Kadermaßnahme in Ruit am Ende der Sommerferien nominiert haben.
Gefehlt haben allerdings die Spieler der Holzgerlingen Twister und der Schwäbisch Hall Unicorns, die beide in den GFLJ Playoffs am Wochenende aktiv waren.“


erstellt am: 14.08.2015
zurück

News mit freundlicher Genehmigung durch afvd.deA F V D
American Football Verband Deutschland


186 Athlet/innen für das World Games Team Deutschland (AFVD) ...mehr
GFL TV: Samsung Frankfurt Universe gegen Schwäbisch Hall Unicorns (AFVD) ...mehr
Universe und Lions in Stadionwelt Zuschauer TOP 100 (AFVD) ...mehr

32 User online


Besucht uns auf Facebook
Besucht uns auch auf Facebook


© afcvbw.de 2017. All rights reserved. Impressum. Druckversion. Google Translate English
AFCV Ba.-Wü Geschäftsstelle / Passstelle c/o Anne Urschinger, Hauptstrasse 145, 79650 Schopfheim
0.153