american football und cheerleading verband
baden-württemberg e. v.
american football und cheerleading verband baden wuerttemberg
  24 Juli




News Archiv

Verband
Disziplinierung des Passantraggebarens

Mitgliedsvereine des AFCV Baden-Württemberg haben keinen Anspruch darauf, bis zum Spieltag einen Spielerpass ausgestellt zu bekommen. Vielmehr werden die Passanträge binnen einer Frist von 14 Tagen bearbeitet, wie auf dem Verbandstag dargelegt. Die Mitgliedsvereine stehen daher im eigenen Interesse in der Pflicht, ihre Passanträge im Hinblick auf den 14tägigen Bearbeitungszeitraum rechtzeitig zu stellen.

Um das Passantragsvolumen fristgerecht bewältigen zu können, gehen künftig fehlerhaft ausgefüllte oder unvollständig eingereichte Anträge automatisch an den Antragsteller zurück. Der Vorstand des AFCV Baden-Württemberg hat die Passstelle aufgefordert, die Beantragung von Pässen per eMail zu ignorieren und auch nicht zu beantworten. Passanträge müssen formgerecht per Post bei der Passstelle eingehen.

Der Vorstand weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass außer der Passstelle niemand ermächtigt ist, verbindliche Auskünfte zu erteilen, die laufende Passantragsverfahren betreffen, insbesondere den Stand der Bearbeitung und den Termin der Ausfertigung.


erstellt am: 25.05.2011
zurück

News mit freundlicher Genehmigung durch afvd.deA F V D
American Football Verband Deutschland


World Games Finale mit Deutschland live auf Sport1+, sport1.de und Facebook (AFVD) ...mehr
Deutschland erneut im Finale der World Games (AFVD) ...mehr
Team Deutschland bei Eröffnungsfeier (AFVD) ...mehr

34 User online


Besucht uns auf Facebook
Besucht uns auch auf Facebook


© afcvbw.de 2017. All rights reserved. Impressum. Druckversion. Google Translate English
AFCV Ba.-Wü Geschäftsstelle / Passstelle c/o Anne Urschinger, Hauptstrasse 145, 79650 Schopfheim
0.213